Impressum und Datenschutz­hinweise für unsere Social-Media-Kanäle

Angaben zum Impressum

Baumpflege Bittner GmbH
Timo Bittner
Motzener Straße 5
12277 Berlin

Telefon: 030 - 7628 9173
Telefax: 030 - 7610 8815

Baumpflege Bittner Berlin info@bittner-berlin.de

Baumpflege Bittner GmbH wird vertreten durch: Geschäfts­füh­renden Gesell­schafter Timo Bittner

Register­gericht: Amtsgericht Berlin-Charlot­tenburg
Handels­re­gister Register­nummer: HRB 147255 B

Inhaltlich verant­wortlich:
Timo Bittner, Motzener Straße 5, 12277 Berlin

Umsatz­steuer-Identi­fi­ka­ti­ons­nummer gemäß § 27a Umsatz­steu­er­gesetz (UStG): DE288746350

Datenschutz­hinweise für unsere Profil­seiten in den sozialen Netzwerken

Wir unterhalten öffentlich zugängliche Profile in sozialen Netzwerken. Die im Einzelnen von uns genutzten sozialen Netzwerke finden Sie weiter unten. Falls Sie über Links auf unseren Social Media Profil­seiten auf andere Seiten weiter­­ge­leitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

Soziale Netzwerke wie Facebook, YouTube etc. können Ihr Nutzer­ver­halten in der Regel umfassend analysieren, wenn Sie deren Website oder eine Website mit integrierten Social-Media-Inhalten (z. B. Like-Buttons oder Werbebannern) besuchen. Durch den Besuch unserer Social-Media-Präsenzen werden zahlreiche datenschutz­re­levante Verarbei­tungs­vorgänge ausgelöst.

Im Einzelnen:
Wenn Sie in Ihrem Social-Media-Account eingeloggt sind und unsere Social-Media-Präsenz besuchen, kann der Betreiber des Social-Media-Portals diesen Besuch Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Ihre personen­be­zogenen Daten können unter Umständen aber auch dann erfasst werden, wenn Sie nicht eingeloggt sind oder keinen Account beim jeweiligen Social-Media-Portal besitzen. Diese Datener­fassung erfolgt in diesem Fall beispielsweise über Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden oder durch Erfassung Ihrer IP-Adresse.

Mit Hilfe der so erfassten Daten können die Betreiber der Social-Media-Portale Nutzer­profile erstellen, in denen Ihre Präferenzen und Interessen hinterlegt sind. Auf diese Weise kann Ihnen interes­sen­be­zogene Werbung in- und außerhalb der jeweiligen Social-Media-Präsenz angezeigt werden.

Sofern Sie über einen Account beim jeweiligen sozialen Netzwerk verfügen, kann die interes­sen­be­zogene Werbung auf allen Geräten angezeigt werden, auf denen Sie eingeloggt sind oder eingeloggt waren.

Bitte beachten Sie außerdem, dass wir nicht alle Verarbei­tungs­prozesse auf den Social-Media-Portalen nachvoll­ziehen können. Je nach Anbieter können daher ggf. weitere Verarbei­tungs­vorgänge von den Betreibern der Social-Media-Portale durchgeführt werden. Details hierzu entnehmen Sie den Nutzungs­be­din­gungen und Datenschutz­be­stim­mungen der jeweiligen Social-Media-Portale.

Rechts­grundlage

Unsere Social-Media-Auftritte sollen eine möglichst umfassende Präsenz im Internet gewähr­leisten. Hierbei handelt es sich um ein berech­tigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die von den sozialen Netzwerken initiierten Analyse­prozesse beruhen ggf. auf abweichenden Rechts­grundlagen, die von den Betreibern der sozialen Netzwerke anzugeben sind (z. B. Einwil­ligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Verant­wort­licher und Geltend­machung von Rechten

Wenn Sie einen unserer Social-Media-Auftritte (z. B. Facebook) besuchen, sind wir gemeinsam mit dem Betreiber der Social-Media-Plattform für die bei diesem Besuch ausgelösten Datenver­a­r­bei­tungs­vorgänge verant­wortlich. Sie können Ihre Rechte (Auskunft, Berich­tigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenüber­trag­barkeit und Beschwerde) grundsätzlich sowohl ggü. uns als auch ggü. dem Betreiber des jeweiligen Social-Media-Portals (z. B. ggü. Facebook) geltend machen.

Bitte beachten Sie, dass wir trotz der gemeinsamen Verant­wort­lichkeit mit den Social-Media-Portal-Betreibern nicht vollum­fänglich Einfluss auf die Datenver­a­r­bei­tungs­vorgänge der Social-Media-Portale haben. Unsere Möglich­keiten richten sich maßgeblich nach der Unterneh­mens­politik des jeweiligen
Anbieters.

Speicherdauer

Die unmittelbar von uns über die Social-Media-Präsenz erfassten Daten werden von unseren Systemen gelöscht, sobald Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwil­ligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspei­cherung entfällt. Gespei­cherte Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen. Zwingende gesetzliche Bestim­mungen – insb. Aufbewah­rungs­fristen – bleiben unberührt.

Auf die Speicherdauer Ihrer Daten, die von den Betreibern der sozialen Netzwerke zu eigenen Zwecken gespeichert werden, haben wir keinen Einfluss. Für Einzel­heiten dazu informieren Sie sich bitte direkt bei den Betreibern der sozialen Netzwerke (z. B. in deren Datenschut­z­er­klärung, siehe unten).

Empfän­ger­ka­te­gorien

Eine Datenüber­mittlung an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn, es liegt hierzu eine gesetzliche Verpflichtung vor, wie z.B. bei einer Auffor­derung durch eine Strafver­fol­gungs­behörde.

Soziale Netzwerke im Einzelnen

Facebook

Wir verfügen über ein Profil bei Facebook. Anbieter dieses Dienstes ist die Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland. Die erfassten Daten werden nach Aussage von Facebook auch in die USA und in andere Drittländer übertragen. Wir haben mit Facebook eine Verein­barung über gemeinsame Verarbeitung (Controller Addendum) geschlossen. In dieser Verein­barung wird festgelegt, für welche Datenver­a­r­bei­tungs­vorgänge wir bzw. Facebook verant­wortlich ist, wenn Sie unsere Facebook-Page besuchen.

  • Diese Verein­barung können Sie unter folgendem Link einsehen: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.
  • Sie können Ihre Werbeein­stel­lungen selbst­ständig in Ihrem Nutzer-Account anpassen. Verwenden Sie hierzu folgenden Link und loggen Sie sich ein: https://www.facebook.com/settings?tab=ads.
  • Die Datenüber­tragung in die USA wird auf die Standard­ver­trags­klauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier: https://www.facebook.com/legal/EU_data_transfer_addendum und https://de-de.facebook.com/help/566994660333381.
  • Weitere Details entnehmen Sie der Datenschut­z­er­klärung von Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Instagram

Wir verfügen über ein Profil bei Instagram. Anbieter ist die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA.
Die Datenüber­tragung in die USA wird auf die Standard­ver­trags­klauseln der EU-Kommission gestützt.

  • Details finden Sie hier: https://www.facebook.com/legal/EU_data_transfer_addendum, https://help.instagram.com/519522125107875 und https://de-de.facebook.com/help/566994660333381.
  • Details zu deren Umgang mit Ihren personen­be­zogenen Daten entnehmen Sie der Datenschut­z­er­klärung von Instagram: https://help.instagram.com/519522125107875.

YouTube

Wir verfügen über ein Profil bei YouTube. Anbieter ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Details zu deren Umgang mit Ihren personen­be­zogenen Daten entnehmen Sie der Datenschut­z­er­klärung von YouTube: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Ihre Rechte als Betroffener

Werden personen­be­zogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener im Sinne der DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber uns als Verant­wort­lichen zu:

1. Recht auf Auskunft: Sie können im Rahmen des Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personen­be­zogenen Daten verlangen.

2. Recht auf Berich­tigung: Sollten die Sie betref­fenden Angaben nicht (mehr) zutreffend sein, können Sie nach Art. 16 DSGVO eine Berich­tigung verlangen. Sollten Ihre Daten unvoll­ständig sein, können Sie eine Vervoll­stän­digung verlangen.

3. Recht auf Löschung: Sie können unter den Bedingungen des Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer personen­be­zogenen Daten verlangen.

4. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben im Rahmen der Vorgaben des Art. 18 DSGVO das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung der Sie betref­fenden Daten zu verlangen.

5. Recht auf Datenüber­trag­barkeit: Sie haben nach Art. 20 DSGVO das Recht, die Sie betref­fenden personen­be­zogenen Daten, die Sie uns bereit­ge­stellt haben, in einem struktu­rierten, gängigen und maschi­nen­lesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verant­wort­lichen zu verlangen.

6. Recht auf Widerruf der datenschutz­recht­lichen Einwil­li­gungs­er­klärung: Sie haben nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO das Recht, Ihre datenschutz­rechtliche Einwil­li­gungs­er­klärung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmä­ßigkeit der aufgrund der Einwil­ligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird dadurch nicht berührt.

7. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichts­behörde: Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betref­fenden personen­be­zogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, steht Ihnen nach Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichts­behörde (insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufent­haltsorts, ihres Arbeits­platzes oder des Orts des mutmaß­lichen Verstoßes) zu.

Bitte beachten Sie auch Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO

a) Allgemein: begründeter Widerspruch erforderlich

Erfolgt die Verarbeitung Sie betref­fender personen­be­zogener Daten

  • zur Wahrung unseres überwie­genden berech­tigten Interesses (Rechts­grundlage nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO) oder
  • im öffent­lichen Interesse (Rechts­grundlage nach Art. 6 Abs. 1 e) DSGVO),

haben Sie das Recht, jederzeit aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf die Bestim­mungen der DSGVO gestütztes Profiling.

Im Fall des Widerspruchs verarbeiten wir die Sie betref­fenden personen­be­zogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutz­würdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltend­machung, Ausübung oder Vertei­digung von Rechts­ansprüchen.

b) Sonderfall Direkt­werbung: einfacher Widerspruch genügt

Werden die Sie betref­fenden personen­be­zogenen Daten verarbeitet, um Direkt­werbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit und ohne Angabe von Gründen Widerspruch gegen diese Verarbeitung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direkt­werbung in Verbindung steht.

Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direkt­werbung, so werden die Sie betref­fenden personen­be­zogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Verant­wort­licher für die Datenver­a­r­beitung:

Timo Bittner
Motzener Straße 5
12277 Berlin
Telefon: 030 – 76 28 91 73
info@bittner-berlin.de

Sie haben Fragen zum Thema Impressum Datenschutz Social Media oder benötigen diesbezüglich ein Angebot?

Kontaktieren Sie uns

Telefonisch erreichen Sie uns unter 030 - 7628 9173 oder Sie nutzen das Kontakt- bzw. Anfrageformular.

Zum Anfrageformular

© 2022 Baumpflege Bittner GmbH Berlin | Motzener Straße 5 | Telefon: 030 - 7628 9173