Baumkon­trollen vom Sachver­ständigen

ACHTUNG

Ohne Baumkon­trolle haftet der Baumbe­sitzer.
Mit Baumkon­trolle haftet der Baumkon­trolleur.


Zum
YouTube
Kanal

Baumei­gentümer sind für die Verkehrs­si­cherheit ihrer Bäume verant­wortlich. Der Weg aus der Haftung führt über Baumkon­trollen durch zertifi­zierte Baumkon­trolleure

Eine Win-Win Situation für jeden Baumbe­sitzer

Regelmäßige Baumkon­trollen bzw. Sichtkon­trollen beugen Per­so­nen- und Sach­schä­den effektiv vor und erlauben dem Baumbe­sitzer, sich vollständig aus der Haftung zu befreien.

» Wir sind FLL zertifi­zierte Baumkon­trolleure

Als FLL zertifi­zierte Baumkon­trolleure können wir jeden Baum fachgerecht überprüfen. Die FLL ist ein ehrenamt­licher Zusammenschluss von rund 500 Baumpflege-Spezia­listen. FLL steht für For­schungs­­­ge­­sell­­schaft Landschaft­s­ent­wicklung Land­schafts­bau und repräsentiert sich anhand einer Baum­kon­troll­richt­­li­nie, die den genauen Ablauf einer korrekten Baumkon­trolle definiert.

» Baumbe­sitzer unterliegen der Verkehrs­si­che­rungs­pflicht

Als Baumbe­sitzer ist man in der Verkehrs­si­che­rungs­pflicht. Das bedeutet, dass jeder Baumbe­sitzer für jeden einzelnen Baum, der sich auf seinem Grundstück befindet, haftet. Um Sach- und Personen­schäden durch Bäume und möglicherweise daraus resultie­renden Haftungs­sze­narien vorzubeugen, sollte man seinen Baumbestand regelmäßig überprüfen lassen.

» Was ist eine Baumkon­trolle?

Eine Baumkon­trolle ist eine vom Boden aus durchzu­führende Sichtkon­trolle des Baumes. Baumkon­trollen dienen der Überprüfung der Verkehrs­si­cherheit, der Ermittlung von Schäden und der möglichen Ableitung von Sicherungs- und Pflege­maß­nahmen. Das frühzeitige Erkennen von Baumschäden durch regelmäßige Kontrollen ist in der Regel kosten­günstiger, als die Beseitigung nicht erkannter Folgeschäden.

» Was wird bei einer Baumkon­trolle geprüft?

Bei einer Baumkon­trolle (auch Sichtkon­trolle genannt) wird die Stand- und Bruch­­si­cher­heit von Bäumen geprüft. Stürme oder Baumkrank­heiten können an Bäumen Schäden verursachen, welche die Standfes­tigkeit nachhaltig beeinträchtigen.

Ziel einer jeden Baumkon­trolle sollte es also sein, Sturmschäden, allgemeine Statik­probleme, Baumkrank­heiten oder auch Baumschädlinge (wie z.B. einen Pilzbefall) zu erkennen und korrekt zu diagno­s­ti­zieren. Sodass im Anschluss der Baumkon­trolle gezielte Baumpfle­ge­maß­nahmen empfohlen werden können, um die Sicherheit (und damit auch die Gesundheit) des Baumes zu fördern.

Sie haben Fragen zum Thema Baumkontrolle oder benötigen diesbezüglich ein Angebot?

Kontaktieren Sie uns

Telefonisch erreichen Sie uns unter 030 - 7628 9173 oder Sie nutzen das Kontakt- bzw. Anfrageformular.

Zum Anfrageformular

© 2021 Baumpflege Bittner GmbH Berlin | Motzener Straße 5 | Telefon: 030 - 7628 9173